Freiraum & Café

getränkeauswahlSicher hast du das PlanB, wie viele andere auch, kennengelernt, als du zu uns hochgekommen bist, dir vielleicht einen Kaffee oder eine Mate gegönnt hast, und einen Augenblick abschalten wolltest. Weil wir natürlich immer gerne eine Zuflucht im stressigen Unialltag bieten wollen, versuchen wir unsere Öffnungszeiten einzuhalten. Und wir freuen uns, diese Zeiten oft auch spontan ausweiten zu können!

Montag bis Freitag: 12 – 16 Uhr

Im Alltag kann das PlanB dein zweites Zuhause, aber auch als Alternative zu kommerziellen Angeboten am Campus verstanden werden. Weil der PlanB e.V. in seinen Grundzügen großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, sind alle angebotenen Produkte (auch die im Kaufhaus!) entweder nachhaltig, biologisch, regional oder fair gehandelt. Gleichzeitig ist das PlanB nicht konsumorientiert und nutzt die Einnahmen aus dem Café ausschließlich, um seiner Förderer-Rolle nachkommen. Mit dem Betrieb finanziert sich der Verein selbst und kann kulturelle und soziale studentische Projekteden unterstützen, das PlanB ausstatten und immer wieder neue Ideen verwirklichen.Weil also alle Konsumment*Innen im PlanB Investoren sind, sollen möglichst alle darüber hinaus zur Verfügung stehenden Einnahmen wieder an die Gemeinschaft auf dem Campus zurückgegeben werden: Auf dem Campus für den Campus!

Kaufhaus & Ticketverkauf

Alles was es in unserem Kaufhaus zu kaufen gibt, ist von Studierenden geschaffen worden, wobei alle Einnahmen direkt an die Hersteller*Innen gehen. Mehr dazu hier. Für einige Initiativen und vor allem das AStA-Wohnzimmer und das Theater-Referat verkaufen wir immer wieder Karten für Veranstaltungen. Einfach an der Theke nachfragen!

 zur Übersicht | weiter 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.