Projektförderung

Das PlanB ist auf dem Campus für den Campus.

Fördern kann das PlanB nur, weil es sich mit dem Verkauf von Kaffee u.v.m. selbst finanziert. Weil die Konsument*innen im PlanB also Investor*innen sind, werden möglichst alle darüber hinaus zur Verfügung stehenden Einnahmen wieder an die Gemeinschaft auf dem Campus zurückgegeben. So fließt das Geld dann in die Instandhaltung des Raumes oder in die Unterstützung von Projekten, die das kulturelle Leben auf dem Campus bereichern und/oder andere Initiativen am Campus unterstützen.

Lass dein Projekt von uns fördern.

Wir wünschen uns, vor allem dort helfen zu können, wo keine anderen Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Wenn Du ein Projekt hast, dass dringend Unterstützung braucht, dann melde dich gerne bei der aktuellen Thekenschicht und frage nach dem nächsten Plenumstermin. Beim Plenum kannst du uns dein Projekt gerne vorstellen! Du kannst uns auch erst einmal eine Mail, gerne direkt an foerderung (at) dasplanb.de.

 

← zurück | zur Übersicht | weiter